• banner5.gif
  • banner6.gif


Das Lehrertool für Datei-Management und Internetfreigabe im Unterricht in vernetzten Computerräumen

Kontrollieren Sie vom Lehrer-PC aus die Schülerdateien und den Internetzugang.

Zu dem Konzept für vernetzte Computerräume gehört neben einer Videovernetzung, Fernsteuerung und einem Festplattenschutz die Dateiverwaltung und Internetfreigabe.

Diese Funktionen, das Austeilen und Einsammeln von Dateien zwischen Schülerarbeitsplätzen und Lehrerplatz, die Kontrolle der bearbeiteten Schülerdokumente, die zentrale Datensicherung auf einem Server oder Wechseldatenträger, das zentrale Ausdrucken der Schülerarbeiten und die Kontrolle des Internetzugangs, bietet das Lehrertool FileTrans.

Das Lehrertool besticht durch die an die alltägliche Unterrichtspraxis angepasste Funktionalität und die sehr einfache Bedienung, was besonders auch für die Lehrer wichtig ist, die nicht regelmäßig mit Klassen einen Computerraum benutzen. 

Programm-Funktionen:

  • zurückgeben einer Stundensicherung an die Computerarbeitsplätze
  • einsehen der Platzordner (Welcher Schüler hat welche Dokumente erstellt oder bearbeitet?)
  • sichern aller Plätze in einen Lehrerordner
  • leeren aller (oder einzelner) Platzordner (z.B. für die nachfolgende Klasse)
  • kopieren von Dateien oder kompletten Ordnern auf einzelne Plätze
  • umbenennen, löschen, kopieren und verschieben von Dateien/Ordnern über Standard-Kontextmenü
  • verteilen von Dateien oder Ordner auf alle Plätze (z.B. Schülerübungen, Bilder, Klassenarbeit, Musterlösung u.ä.)
  • verwalten eines für alle Plätze erreichbaren Nur-Lesen-Ordners (für Schüler schreibgeschützt!)
  • austauschen von Dateien, Ordnern oder Stundensicherungen über einen Nur-Lehrer-Austauschordner
  • verwenden von Stundensicherungen in allen Computerräumen einer Schule
  • tauschen der Inhalte zweier Platzordner (z.B. falls ein Arbeitsplatz wegen Hardwarefehler nicht benutzt werden kann und der Schüler an einem anderen Platz arbeiten muss)
  • minimieren der Netzwerkadministration (u.a. durch platzorientierte Anmeldung)
  • Zugriff auf die Schülerdateien auch dann, wenn bereits die Schülerrechner heruntergefahren sind
  • einsammeln aller Platzordner auf einen Wechseldatenträger (z.B. Diskette, ZIP oder USB-Stick), ideal zur Korrektur von Klassenarbeiten zu Hause
  • direktes Öffnen eines Schülerdokumentes in einem Platzordner vom Lehrerrechner aus (z.B. zur Korrektur oder zum Ausdrucken am Lehrerrechner)
  • Internetzugang für die Schülerplätze sperren und freigeben *

 

Systemvoraussetzungen:

  • Windows 7/8/10, (x86 oder x64)
  • Vernetzung der Rechner per LAN oder WLAN
  • FileTrans arbeitet auch in Peer-to-Peer-Netzwerken (Lean-LAN), also ohne Domäne und Server. Mehr Infos zur Realisierung ohne Domain-Server und mit z.B. Ubuntu-Fileserver finden Sie HIER .

 

Sprache: Deutsch

Ausführliche Infos zur Installation und Bedienung finden Sie in der Hilfe des Programms. Die Hilfe-Datei steht auch einzeln zum Download zur Verfügung.

*) Hinweis zur Internet-Freigabe-Funktion:
Die Internetzugangs-Funktion zum Sperren und Freigeben des Internetzugangs für die Schülerarbeitsplätze erfolgt über einen Proxy-Server, der zusammen mit FileTrans standardmäßig auf dem Lehrerrechner mitinstalliert wird. Die Belegung der Internetfreigabe-Schaltfläche kann jedoch auch für den Aufruf eines anderen Programmes zur Steuerung des Internetzuganges in der filetrans.ini-Datei geändert werden. Sollte die Internetfreigabe-Schaltfläche nicht benötigt werden (z.B., weil Sie die Internetfreigabe von MonitorRemote+ aus bedienen wollen), so kann diese über den Menüpunkt "Bearbeiten-Anzeige" einfach ausgeblendet werden.
Jedoch kann ab Version 3.0 die Internetfreigabe-Schaltfläche von FileTrans parallel zur Internetfreigabe-Schaltfläche von MonitorRemote+ und Stop'n'Go genutzt werden, da die Schaltflächenbetätigung unter den Programmen automatisch synchronisiert wird.

Kostenlos TESTEN

Herunterladen, installieren und mit bis zu 5 Schüler-PCs stressfrei testen!

Download


Die Installationsdatei als auch weitere Dateien zu DokuCam können Sie HIER herunterladen.

Historie

Version 3.0 (Febr. 2016): neuer Proxy zur Internetfreigabe, gleichzeitige Nutzung der Internetfreigabe zusammen mit MonitorRemote+, aktualisierte Hilfe

Weiterlesen ...

Helfen Sie mit uns...

zu GREENPEACE
  Unterstützen Sie mit unseren Produkten den Umweltschutz - Von jeder bestellten Lizenz gehen 5€ an GREENPEACE !!!

Demo-Videos

Klicken zum Starten

Preis

299 € für die Schullizenz (gilt für alle Computerräume einer Schule incl. unbegrenzter Updatefähigkeit)
Nachfolgende Versionen und Updates im Preis inbegriffen! Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt.
Preise für gewerbliche/kommerzielle Nutzung finden Sie im Shop unter "Lizenzen".

Registrieren

FileTrans müssen Sie nach einer Testzeit von 20 Tagen und zur unbeschränkten Nutzung mittels eines Registrierungscodes freischalten.
Den Registrierungscode (die Lizenz) erhalten Sie einfach nach Bestellung der gewünschten Lizenz(en) in unserem Shop.

FAQs + Online-Hilfe

Häufig gestellte Fragen mit Antworten zu FileTrans und die aktuellste Programmhilfe finden Sie bei den FAQs im Forum .